Auch im Jahr 2017 hat die Sängerin und keltische Harfenistin, Cécile Corbel, im Rahmen ihrer herbstlichen Deutschland-Tournee, erneut Station im Darmstädter Jagdhofkeller gemacht.

Cécile Corbel im Jagdhofkeller

Da das Konzert am 19. November ungünstigerweise an einem Sonntagabend stattfinden musste, war der stimmungsvolle Gewölbekeller im Stadtteil Bessungen allerdings, im Gegensatz zu den Vorjahren, diesmal nicht komplett ausverkauft. So bekam der Auftritt der Bretonin einen etwas intimeren Charakter.

Keltische Harfe

Mit ihrer individuellen Kombination aus virtuosem Harfenspiel und einfühlsamem gesanglichem Vortrag, gelang es Cécile Corbel dabei erneut die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Wissenschaftsstadt in ihre ganz persönliche musikalische Welt aus Eigenkompositionen, traditionellen keltischen Liedern sowie mediterran geprägten Melodien zu entführen.

Dabei konnte die Musikerin auf ihr in den zurückliegenden Jahren stark angewachsenes Repertoire zurückgreifen, so dass neben Songs aus dem aktuellen Album "Vagabonde", wie etwa "Waterfall" viele ältere Stücke wie "Jenovefa", "The Neglected Garden" oder "Sans faire un bruit" auf dem Programm standen.

Bezaubernde Harfenklänge

Durch ihre diversen Filmmusik-Projekte, wie "Terre des Ours" oder insbesondere auch den Soundtrack zum Animationsfilm "Arrietty" sind Cécile Corbel und ihre Musik inzwischen auch in Ostasien (insbesondere Japan) sehr bekannt und beliebt. Erst relativ kurz vor dem Darmstädter Auftritt, waren sie und ihr Team von einer China-Reise mit mehreren größeren Konzerten nach Europa zurückgekehrt.

Perkussion mit Christophe Piot

Die bewährte musikalische Unterstützung durch den Gitarristen Cyril Maurin wurde in diesem Jahr durch den virtuosen Perkussionisten Christophe Piot ergänzt, der mit seinem Spiel auf diversen Schlaginstrumenten dem Klang des Konzerts spannende neue Nuancen verlieh. Ein paar Stücke wurden auch von Simon Caby auf dem Piano begleitet.

Nach dem gelungenen Auftritt mit verdientem, langanhaltendem Applaus sowie mehreren Zugaben, nahmen sich die sympathische Bretonin und ihre Begleiter wieder einmal viel Zeit für die zahlreichen Fans, die vor der Bühne im Jagdhofkeller geduldig auf ein Autogramm, ein Erinnerungsfoto oder ein kurzes Gespräch warteten.

 

Web: www.cecile-corbel.com

Social: de-de.facebook.com/cecilecorbelmusic/

 

Galerie:

  • Cecile-DA2017-HGr-003-900
  • Cecile-DA2017-HGr-007-900
  • Cecile-DA2017-HGr-010-900
  • Cecile-DA2017-HGr-015-900
  • Cecile-DA2017-HGr-017-900
  • Cecile-DA2017-HGr-019-900
  • Cecile-DA2017-HGr-020-900
  • Cecile-DA2017-HGr-021-900
  • Cecile-DA2017-HGr-023-900
  • Cecile-DA2017-HGr-024-900
  • Cecile-DA2017-HGr-037-900
  • Cecile-DA2017-HGr-040-900
  • Cecile-DA2017-HGr-043-900
  • Cecile-DA2017-HGr-045-900
  • Cecile-DA2017-HGr-052-900
  • Cecile-DA2017-HGr-055-900
  • Cecile-DA2017-HGr-070-900
  • Cecile-DA2017-HGr-072-900
  • Cecile-DA2017-HGr-073-900
  • Cecile-DA2017-HGr-078-900
  • Cecile-DA2017-HGr-090-900

Simple Image Gallery Extended

 

Joomla templates by a4joomla
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen diese Webpräsenz anbieten zu können. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen zu Cookies und zur sonstigen Erhebung von Daten auf unserer Seite können Sie in der Datenschutzerklärung (und den entsprechenden Abschnitten) entnehmen, wenn Sie 'Weitere Informationen' anklicken.
Weitere Informationen Einverstanden! Ablehnen
Keltische Harfe, Gesang und Tr...