Auch 2018 findet in Nidderau auf dem Hof Buchwald von Ende Juli bis Anfang September wieder der "KunstMais" statt. 

KunstMais 2018

Unter dem Motto "ErdTöne" werden im Maislabyrinth erneut verschiedene Kunstwerke präsentiert, die vor allem die aktuelle ökologische und soziale Situation unseres Planeten zum Gegenstand haben.

KunstMais2018

Auf einem etwa 1,2 Kilometer langen Pfad auf der Kulturhöhe Nidderau kann man auf 12 Stationen die Natur spüren, die dort jeweils ausgestellten Objekte genießen und sich immer wieder zum Nachdenken anregen lassen.

Dass die Erde unter der menschlichen Zivilisation leidet, wird durch verschiedene Installationen wie etwa die "Erdschreie" verdeutlicht. Auch die zunehmende Vermüllung und der Verpackungswahn werden thematisiert. Eher idyllisch wirken dagegen Stationen, die die Kraft der Natur zum Gegenstand haben, wie beispielsweise die "Wurzelsymphonie" mit einer Pappmasché-Dame in der Hängematte.

KunstMais2018

Der "KunstMais" wird auch, wie schon in den Vorjahren, durch verschiedene Veranstaltungen abgerundet. Unter anderem gab es am 05. August gab es einen Bunten Markt zusammen mit einem Archäologischen Tag (mit "Keltenlager" der Gruppe "Teutates" und Infostand des VVFN e.V.).

KunstMais2018

Am 25.08.2018 folgt mit Einbruch der Dunkelheit eine "Eine Nacht im Labyrinth", bei der die Kunstwerke, kurz vor Vollmond, mit Licht- und Klanginstallationen hervorgehoben werden. Die Besucher sollen von Feenwesen in das Labyrinth geführt werden. Den Abschluss soll am 08.09.2018 gegen 21 Uhr einer Vorstellung des Feuertheater Sancto Petrolio bilden.

KunstMais2018

Die Aktion lebt vorwiegend vom Engagement aller Beteiligten. Finanziell angewiesen ist man auf Zuschüsse der Stadt Nidderau und des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda. Wichtig sind aber die Spenden durch Besucher und Kunstinteressierte.

Leider ist die Dürre dieses Sommers auch am "KunstMais" nicht komplett spurlos vorübergegangen. Teile des schon reifen Maisfeldes mussten bereits vor einigen Wochen abgeerntet werden, sodass zum Abschluss nur noch der Teil mit den Kunststationen stehen geblieben ist.

 

Galerie:

  • KunstMais2018-0508-HGr-010-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-013-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-015-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-017-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-020-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-021-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-022-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-023-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-025-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-027-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-030-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-033-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-035-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-037-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-039-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-042-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-043-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-044-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-045-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-047-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-048-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-049-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-050-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-052-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-053-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-057-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-058-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-060-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-063-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-064-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-065-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-068-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-070-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-073-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-075-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-077-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-080-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-082-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-085-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-087-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-089-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-090-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-092-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-093-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-095-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-097-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-098-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-099-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-100-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-103-900
  • KunstMais2018-0508-HGr-105-900

Simple Image Gallery Extended

Joomla templates by a4joomla
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen diese Webpräsenz anbieten zu können. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen zu Cookies und zur sonstigen Erhebung von Daten auf unserer Seite können Sie in der Datenschutzerklärung (und den entsprechenden Abschnitten) entnehmen, wenn Sie 'Weitere Informationen' anklicken.
Weitere Informationen Einverstanden! Ablehnen
"KunstMais" mit "ErdTönen"